Die Sieben Flügel des Erwachens

Wenn die Bewusstheit des Ein- und Ausatmens entwickelt und kultiviert wird, ist es von großer Frucht und von großem Nutzen. Denn wenn die Bewusstheit des Ein- und Ausatmens entwickelt und kultiviert wird, bringt es die Vier Vergegenwärtigungen der Achtsamkeit (das Körperliche, die Gefühlsreaktionen oder Empfindungen, die Geistesqualitäten und die Natürlichen Wahrheiten) zur vollen Reife. Wenn die Vier Vergegenwärtigungen der Achtsamkeit entwickelt und kultiviert werden, bringt es die Sieben Flügel des Erwachens (Durchdringende Achtsamkeit, Höhere Wirklichkeitsergründung, Aufblühende Energie, Große Freude, Geistige Stille, Tiefe Sammlung und Kosmischer Gleichmut) zur vollen Reife. Wenn die Sieben Flügel des Erwachens entwickelt und kultiviert werden, bringt dies schließlich das Wahre Wissen und die Höchste Freiheit hervor.

Der Buddha, Mittlere Sammlung, Pali-Kanon

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s