Meditation ist “Maitri” – liebende Zuwendung

‘Bei der Meditation geht es nicht darum, uns selbst auf den Müll zu werfen und etwas Besseres werden zu wollen, sondern uns damit anzufreunden, wie wir jetzt sind. Der Schlüssel dazu ist Maitri, liebende Zuwendung – auch uns selbst und unseren eigenen Verrücktheiten gegenüber.’

Pema Chödrön

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s