Henri Michaux: Aber die Sehnsucht nach dem Tänzer steckt in vielem – Bedauern, kein schwimmender Fisch zu sein oder Tiger oder Gazelle

„Aber die Sehnsucht nach dem Tänzer steckt in vielem: Bedauern, kein schwimmender Fisch zu sein oder Tiger oder Gazelle, gewiss nicht wegen ihrer Laune, ihrer Kraft, ihrer Umgebung oder ihren Leistungen, sondern wegen ihrer Bewegung. Durch die Bewegung möchte der Mensch der Welt angehören.“ Henri Michaux: Danse – Tanz, in: Verve, Heft 4, 1938.

Vielen Danke an diesen sehr lesenswerten Blog für solch wunderbare Anregungen: http://walter-benjamin-bluemchen.tumblr.com/ Das teile ich gerne!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s